Erschließung: Bauarbeiten schreiten voran.

Neubau

Alt-Homberg: GEBAG bricht Mehrfamilienhaus ab

Die GEBAG hat mit den Abbrucharbeiten eines Mehrfamilienhauses in der Duisburger Straße in Alt-Homberg begonnen.

An gleicher Stelle plant die Duisburger Baugesellschaft den Neubau eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses mit acht barrierearmen Wohnungen auf insgesamt 674 Quadratmetern Wohnfläche. „Wir haben nun die Baugenehmigung für den Neubau erhalten. Wir planen mit einem Baustart Mitte Juli 2020“, so Ralf Lützenrath, Abteilungsleiter Neubau bei der GEBAG. Die Bauzeit wird rund 13 Monate betragen. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 2,7 Millionen Euro.

(Foto: GEBAG / Daniel Koke)